Wolke 7 …

… so hieß das Tanzmärchen bei dem mein Löwenmädchen mitgemacht hat und für das ich die Glitzerkleidchen genäht habe.

Die Geschichte drehte sich um folgendes Ereignis:

„Somnina, die Traumfee, zeigt alle Anzeichen von Burn out. Dr. Feelgood, ihreszeichens Seelendoktor, verordnet ihr eine unbedingte Auszeit von ihrer täglichen Arbeit, die Menschen, kleine wie große, von Wolke 7 aus mit guten Träumen zu versorgen …
Somnina unternimmt eine größere Reise, in deren Verlauf sie aufschlussreiche Erkenntnisse über jenen Widersacher erlangt, der ihr von der Schwarzen Wolke aus in letzter Zeit so sehr in die Quere gekommen ist …“ (Quelle: Tiroler Landestheater Innsbruck)

Für mein Löwenmädchen war dies nun schon die vierte Abschlussproduktion bei der sie dabei war. Sie und auch all die anderen Kinder und Jugendlichen sind immer mit Begeisterung dabei und das ganz ohne Druck seitens der beiden Betreiber des Tanzstudios. Da entstand bei mir eine Idee zu einem Geschenk.

Nämlich eine Wolke 7 zum entspannen und eine große Tasche um die neuen Ideen zu sammeln.

Für die Wolke wählte ich ein Babybaumwollfell, damit man sie auch wirklich als Polster benutzen kann, ohne, dass die Haare zu Berge stehen. Die Form habe ich frei gewählt und die Zahl war ein Freebie weiß leider nicht mehr woher

Als Tasche wählte ich die größte die ich finden konnte, den AllesShopper von Farbenmix. Genommen habe ich die einzigen Stoffe, die ich ausreichender Menge zur Verfügung hatte, den Blumenjersey für mein Sew-Along-Kleid und roten BW Webstoff. Eine Innentasche habe ich auch noch gemacht, mit Schlüsselkarabiner und Münzfach. Und weil es ja zur Wolke 7 gehört, eine entsprechende Taschenklappe mit dem ersten selbst überzogenen Knopf.



Ich sag euch, ich war selber erstaunt, WIE groß, nein riesig diese Tasche ist. Die stellt die blaue Plastiktasche vom Möbelschweden echt in den Schatten… Optisch allemal! Löwenmädchen ist 1,45m groß


Nun geh ich mal sehen, was ich bei Creadienstag alles in so eine Tasche stecken könnte… ich glaube ich brauch selber eine.

Wolke: Eigenbau
Tasche: Alles Drin von Farbenmix

21 replies to “Wolke 7 …

  1. Super, die Vorlage für die Tasche hab ich schön ewig hier liegen aber noch nie genäht. Wir brauchen unbedingt groooße Tasche für den Badesee da werde ich den Schnitt doch noch raussuchen. Haben bis jetzt immer die Tasche vom Schweden verwendet allerdings stört mich dort, dass man sie nicht zumachen kann und gerade wenn man die Autoschlüssel oder Geldtasche dort liegen hat ist das oft ein ungutes Gefühl.Auf jeden Fall hast du ein super schönes Geschenk genäht!!!glgSonja

    Gefällt mir

  2. Die Idee und das Ergebnis von Wolke 7 ist ganz zauberhaft! Die Tasche ist in jeglicher Hinsicht riesig! Weißt du noch was das für ein Stoff ist? Erinnert mich an Oilily.Liebe Grüße von Steffi

    Gefällt mir

  3. Liebe Birgit, du hast ja ein wundervolles Ausruhwölkchen genäht! Die Idee ist toll und das Kissen so goldig! Wirklich ein wunderschönes Kissen! Die Tasche ist genial! Hoffentlich kann das süße Löwenmädchen sie noch schleppen, wenn sie voll ist…Ich hoffe, es purzeln noch ganz viele zauberhafte Ideen von dir da rein!Herzliche GrüßeMartina

    Gefällt mir

  4. Oh wie schön, auf Wolke Sieben zu den Sternen fliegen und sich eine Weile davonträumen – herrlich! Genau das Richtige für eine erholsame Auszeit :-)Liebe Grüße von meiner Insel der Stille,Sabine

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star