Auf den Hund gekommen…

… bin ich ja schon länger.


Aber diesmal auf eine völlig  andere Art und Weise. … Überhaupt habe ich mal was ganz Neues ausprobiert … für die Freebiechallenge macht Kirsten auch immer einen Design Wettbewerb

Für den Monat April ist das Thema „Hund“

Ich kann schon zeichnen… die verschiedensten Sachen je geradliniger umso lieber … doch einen Hund habe ich noch nie zusammengebracht….

Es hat mich so gereizt … und nicht in Ruhe gelassen … doch ich hab mir gedacht gehofft und oft gezweifelt du schaffst das… hab herumgekritzelt … weggeworfen… neu gemacht… einfach nicht aufgegeben….

Tja und so sieht nun meine Hunde Silhouette aus:

… und so die Applikations Vorlage




… was meint ihr? … Kann ein Hund auch so aussehen?…. würdet ihr so was sticken wollen? …

Weil mein echter Hund ist irgendwie hübscher nein nicht der Schweinehund und ist nebenbei aufs Football gekommen… Tja jeder hat so seine Hobbies

Und weil ich das für mich gemacht… mal nix genäht oder gebastelt oder gestrickt …. sondern was ganz anderes … aus reiner Neugierde ob ich so was zusammen bringe… dann auch in den Photoshop geladen und bearbeitet, dass es nicht nur ein Gekritzel bleibt …. gehört das auch zu RUMS … weil ich „Weib“ jetzt rundum happy bin darüber, dass ich mich mal in ein komplettes Neuland gewagt habe.

24 replies to “Auf den Hund gekommen…

  1. cooler Hund. Keine Ahnung ob es daran liegt, dass wir am Abend jetzt immer Shaun das Schaft schauen, aber irgendwie hat er ein ziemlich dickes wuscheliges Fell, fast wie ein Schaf.Aber ich würde ihn Sticken bzw plottenlg dodo

    Gefällt mir

  2. Also,meine liebe Birgit das wird ja immer toller! Kaum bin ich mal ein paar *Tage* nicht online, und schon zeigst du hier ein Meisterwerk nach dem Anderen!Der Knochen und die MäuschenTasche und nun auch noch deinen *HUND*…der ist wunderbar geworden! NATÜRLICH !!!Ich drück dich und überhaupt…. :o)Gabi

    Gefällt mir

  3. Liebe Birgit! Ich finde Deinen Hund klasse, auch wenn ich beim Betrachten an ein Schaf denken musste. Vielleicht liegt es an den Beinen?! Vielleicht ist es ja ein zauseliger Hütehund. Egal – mir gefällt er. Ein sympathischer netter Kerl!Liebe Grüße, Anne

    Gefällt mir

  4. Also ich finde ihn cool, deinen Hund. Gerade, weil er so gar nicht klassisch ist. Drücke dir die Daumen für die Abstimmung Ende März. Und ich kenne es auch das tolle Gefühl, wenn das Design steht, obwohl man doch gar nicht zeichnen kann (ich jedenfalls. Neuland mit Erfolgserlebnis ist einfach toll. So geht es mir auch jeden Monat, seitdem Kirsten die Designidee hatte. Lg und toi, toi, toi maika (efer)

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star