Hochzeitsfliegen…

… oder was macht man aus alten Filmdosen.

LÖwenmädchen hat zur Zeit großen Spaß an Wortspielereien… im Besonderen die Doppeldeutigkeit von Wörtern… und eine Fliege kann eben ein Fliege (Insekt) oder eine Fliege (Hemdmascherl) sein… und weil mien Mädel meint ein Bräutigam trägt bei der Hochzeit eine Fliege ihr zukünftiger vielleicht, meiner nicht *hihi* sind diese Bilder entstanden… 

Hochzeitsfliegen:



Wie man alte Filmdosen upcycled ist damit auch geklärt… 




 … und zu Ostern habe ich einen Lustigen Kantenbaumler bekommen von meinem LÖwenmädchen handgenäht und als Füße „Discoeier“ = mit Paillettenstoff überzogene Plastikeier diese häßlichen Dinger sind also doch für was gut… 


Nach dem Freutag ist das nun auch ein LÖwenmächen Creadienstag … und auch so richtig was für Kiddi Kram und Upcycling Dienstag.

3 replies to “Hochzeitsfliegen…

  1. Die Idee mit der Fliege – Fliege ist gut! Ich muss ja ehrlich sagen ich hoffe mein Mann trägt keine Fliegen, sollten wir irgendwann heiraten. Bei Fliegen bei Männer muss ich immer an den Schüssel denken, der hatte ja immer und überall eine an ;-)Schön das der Osterhase dir auch was gebracht hat!glgSonja

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star