… gehen immer.

Tatütaschen….

 und Schokitaschen…

Daher habe ich gleich ein paar auf Vorrat genäht für Mitbringel, Geburtstage, etc. …

Übrigens weil da einige Nachfrage war, nach meinen Erklärungen wie ich Schokotaschen nähe, hier noch ein Foto, welche Folie ich genau verwende. Vorder- und Rückseite

Anleitung Schokitaschen: hier, hier und hier

Anleitung TatüTa: 4-Naht-Täschchen von Creat.ing[dh]

Verlinkt bei: Create in Austria, CreadienstagTT Taschen und Täschchen

15 thoughts on “Zwei Dinge…

  • Wunderhübsche Sachen hast du da gemacht! 🙂

    Glg
    Claudia

    Antwort
  • uuuuuuuiiiiiiiiii du ärmste, musstest du die ganze schoki alleine essen ? hihi…
    lg von der numi

    Antwort
  • Die Schokitaschen kenne ich noch gar nicht – da muss ich mich gleich mal schlau machen 🙂 Und der Katzenstoff – da hab ich ♥♥♥ in den Augen!

    Alles Liebe nima

    Antwort
  • Tatütas wollte ich auch noch auf Vorrat machen bevor die Näh/Babypause kommt, mal schauen ob ich es noch schaffe. Finde die auch so super als Mitbringsel bzw. hab ich sie bei uns zu Hause überall verteilt. Sieht einfach schöner aus als nur die Tempoverpackung 😉
    Ach die Schokotaschen hab ich schon sooooo lange auf meiner Nähliste. Zur Zeit haben wir allerdings keine Schoko zu Hause damit der Kleine erst gar nicht zum summsen anfangen kann (-er ist mir über den Hochstuhl schon in das Gutzfach geklettert).
    glg
    Sonja

    Antwort
  • Herrlich! Ich liebe den Katzenstoff aus der Serie… Du warst ja fleißg! Da sind ja jede Menge hübscher Täschchen entstanden! Vielleicht sollte ich auch mal Schokopapier sammeln, aber dann gelte ich hier als völlig bekloppt.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    Antwort
  • Da hast Du wohl recht solche Taschen gehen immer! Vor allem kann man auch so seinen Schokoladenkonsum rechtfertigen.
    Also Schatz ich wollte nicht schon wieder so viel für Stoff ausgeben…deshalb habe ich Schokolade gekauft…
    LG vom Hockfrosch

    Antwort
  • Liebe Birgitt,
    der Katzenstoff ist mir auch gleich ins Auge gefallen,
    ich hab den 2. ja auch und werde immer wieder gefragt, wo ich den herhabe.
    Meiner ist vom Stoffmarkt, hab ihn aber auch schon im Internet gesehen, die Anderen Katzen kenne ich auch,
    fand aber die Timeless Treasures, von Patrick Lose am allerschönsten.
    Schokipapier sammel ich auch im Moment, denn bald ist Weihnachten und da gibts die Schokitäschchen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    Antwort
    • PS Sorry, hab Birgit doch tatsächlich mit 2 t geschrieben,
      da ich auch bei Birgitt von Erfreulichkeiten kommentiere und sie hat 2 t´s.
      LG Nähoma

      Antwort
  • Die Schokitaschen wollte ich auch schon immer mal nähen. Genügend Verpackungen habe ich auch schon gesammelt :-), aber dabei ist es bisher geblieben. Das muss sich ändern!!!! Der Katzenstoff gefällt mir auch sehr sehr gut. LG Karin

    Antwort
  • Genau, der Katzenstoff ist ja genial. WO BITTE IST DER HER????
    Und da werd ich gleich nochmals das Tutorial mit der Folie durchschmökern, hab mir heute erst eine bestellt um das auch zu probieren. Toll sieht das alles aus!

    Liebe Grüße
    Manuela

    Antwort
  • Super schaut dein Schoko-Tascherl-Haufen aus!
    Danke fürs Verlinken – allerdings hast du mich zweimal verlinkt 😉

    lg
    Babsi

    Antwort
    • Besser doppelt als gar nicht… oder Babsi 😀 … Danke für den Hinweis, habs gleich ausgebessert.
      LG Birgit

      Antwort
  • Auch ich finde den Katzenstoff "einfach nur Hammer"!
    Bekommst du die Folie immer gut auf das Schoki-papier?
    Ich hab da echt Probleme..;o( …
    LG Doris von wiesennaht

    Antwort
    • Sieh mal unter "Nützliches" bei mir im Blog… da habe ich ein kleines Tutorial zu dem Thema… LG Birgit

      Antwort
  • Der Katzenstoff!!!!!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.