Verliebt…

.. in meine Tasche.

Sabine hat mir mit ihrer Idee zum Blind Sew Along eine große Freude gemacht… denn endlich habe ich mir eine Jeanstasche genäht…

Als ich mich gemeldet habe zu diesem Sew Along habe ich in einem Post ja gefragt, ob ich es euch leicht oder schwer machen soll.. ihr habt euch für schwer entschieden… daher habe ich meine ursprüngliche Überlegung verworfen… die Tasche werde ich noch ein andermal machen und herzeigen
Jedenfalls habe ich jetzt die Kommentare durchgelesen und war sehr amüsiert, denn die meisten haben meine Jeans/Hippi Tasche Martina zugeordnet… was ja nicht wirklich verwunderlich ist, weil sie einige Taschen dieser Art schon gemacht hat… Lustig fand ich auch, dass Marlies mir die Tasche zugeordnet hat, von der ich dachte, dass Marlies sie genäht hat…
hier könnt ihr die Kommentare und Überlegungen selber lesen und hier ist die Auflösung

Aber nun zur Fotoflut:

Bei den Bildern, die ich Sabine geschickt habe, war natürlich weder mein Label noch der Taschenbaumler mit Kleks darauf, denn beides hätten mich verraten können…

Ich habe alles komplett neu verwendet… die Stickdateien von Luzia Pimpinella und Stickbär habe ich noch nie wo platziert…

Das Gurtband habe ich links auf links aus einem Dekoband zusammengenäht…

Der Futterstoff, war eigentlich ein Schal den mir meine Freundin aus Turkmenistan mitgebracht hat…

Auf ein weißes Gurtband habe ich den Randstreifen mit Fransen genäht… das macht so irgendwie den Hippie Effekt…

Na gut… Kam Snaps habe ich schon öfter verwendet… aber noch nie so bunt gemischt…

Zum Abschluss noch die Bilderauswahl, die ich Sabine geschickt habe.. für das Bind Sew Along wurden nur jeweils die Vorderansichten verwendet…

Aus der Jeanshose ist mein Sohn schon vor Jahren rausgewachsen, daher hat die Tasche eine feine Handtaschengröße… Ich liebe sie und wird im Moment täglich ausgeführt.

Ich wünsche euch einen schönen RumsTag

Birgit

23 replies to “Verliebt…

  1. Liebe Birgit,da du ja angedeutet hast es schwer zu machen, habe ich lange herumüberlegt zwischen dir und Martina und habe sie dann doch Martina zugeordnet 😀 Mein Tipp wäre aber auch eine Jeans-Tasche, quasi gar nicht so weit daneben ;)Deine \“Hippie\“ Tasche ist sowas von lässig und doch auch untypisch …Einfach ein Traum Lieben GrußGabi

    Gefällt mir

  2. Ja, ich bin auch drauf reingefallen und hab gedacht, dass Martina sie genäht hat. So kann man sich täuschen. Beim Raten war ich aber alles andere als gut, mit gerade mal zwei Treffern 😉 Aber Spaß hat es gemacht. Deine Tasche ist wirklich etwas besonderes, vor allem wenn man weiß, wo die einzelnen Teile ihren Ursprung haben. VLg Julia

    Gefällt mir

  3. Liebe Birgit, Juhuuuu! Ich habe richtig getippt! Die Tasche ist so super und ich hatte ja den Vorteil, dass ich genau wusste, dass es nicht meine ist… hihihi.Richtig klasse geworden und so schöne Erinnerungen mit eingebunden, toll! Die Stickereien passen prima!Ganz herzliche Grüße und natürlich KnuddelnMartina

    Gefällt mir

  4. Ich finde sie klasse, Birgit und freue mich, dass du so glücklich mit deinem Schätzchen bist! :-)Und noch mehr freue ich mich, dass du beim ersten BSA dabei warst.Ich denke mal, ich werde es wiederholen – allerdings mit weniger Teilnehmern (das war den Ratenden oftmals zu unübersichtlich, habe ich so gehört *zwinker*) und ganz bestimmt mit klaren Regeln für die Abstimmung.Himmel, ist das ein durcheinander und eine Sucherei.Eigentlich bin ich zwar fertig mit der Auswertung, aber das war alles so chaotisch, dass ich das ganz in Ruhe nochmal \“checken\“ muss, bevor ich damit an die Öffentlichkeit gehe. ;-)Deine Tasche ist unheimlich schön geworden und definitiv ein Unikat.Ich habe mich auch amüsiert, dass so oft auf Martina getippt wurde (14x sogar!) und nur 5x mal auf dich selbst. Da hast du eine gekonnte falsche Fährte gelegt. *lach*Liebste Grüßeund ein baldiges schönes WochenendeSabine

    Gefällt mir

  5. Ja, ich dachte auch sofort an Martina, als ich deine Tasche sah, dann habe ich aber gedacht – neee…. das kann nicht sein und am Ende hat sich so viel Verwirrung breit gemacht, dass ich überhaupt nicht mehr sagen konnte, wer wohl diese Tasche genäht haben könnte.Aber klasse finde ich sie, deine Hippie-Tasche – ganz toll, von hinten und von vorne! Ich mag die vielen Details und kann gut verstehen, dass sie zu deiner Lieblingstasche geworden ist. LG Astrid

    Gefällt mir

  6. Ich kann total verstehen, dass diese Tasche ein neues Lieblingsstück geworden ist!Strahlt sie doch so viel Lebensfreude aus!Ich hab sie allerdings Astrid zugeordnet. :O/Die Tuchverwertungsidee find ich übrigens Klasse, habe ich doch auch ein Tuch in Lieblingsfarben geschenkt bekommen, dass ich aber als Tuch nicht benutzen mag.Liebe GrüßeIna

    Gefällt mir

  7. Na, liebe Birgit *kleinerSchubserzwischenRatequeenzuRatequeen*, wir haben's echt drauf, was? *kicher*Na ja, aber lustig war's doch! Und die Krönung ist: Wir hatten mal wieder einen Grund uns eine hübsche Tasche zu nähen (zumindest diejenigen unter uns, die dafür immer noch einen Grund brauchen *lach*)Sehr, sehr cool ist Deine Tasche geworden und ich würde sie mir jederzeit sofort unter den Nagel reißen, wenn ich die Möglichkeit hätte…Ganz liebe Grüße,Marlies

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star