Mein Liebliingskraut…

… das darf bei keinem italienischen Essen oder Gegrilltem fehlen

Diesen Rosmarinstock habe ich schon seit vielen Jahren und er überwintert gut auf der Terrasse. So haben wir auch in der kalten Jahreszeit immer frischen Rosmarin.

Doch jetzt blüht er zum ersten mal so richtig üppig und ich wusste echt nicht, wie hübsch die kleinen Blüten sind.
Ich wünsche euch am Makromontag einen schönen Wochenstart

Verlinkt bei: Create in Austria, Makromontag. Image-in-ing

5 replies to “Mein Liebliingskraut…

  1. Oh ja, Rosmarin! Ich liebe ihn auch, vor allem in Kombination mit Pastagerichten und Fleischigem und Fisch…bei uns sind alle Kräuter von Ysop bis Thymian, Olivenkraut, Majoran, Petersilie, Schnittlauch und Salbei fix in einer Steinmauer eingesetzt, total praktisch, wenn sie dort ohne Probleme überwintern können. Vor dem Kochen dreh' ich immer zuerst eine Runde im Garten. Der Thymian blüht auch gerade, hat auch sehr hübsche Blüten! lg tina

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star