Digitalis (Fingerhut)…

… giftige Schönheit
… toxic beauty

Fingerhut ist eine sehr giftigste Pflanze und ist vor allem in Südeuropa weit verbreitet.
Digitalis is a very widespread plant in Southern Europe and it is very toxic.

Zum Glück sind meine Kinder inzwischen groß genug, daher habe ich es letzen Sommer gewagt, den Fingerhut zu setzen.

My children are old enough to know about the danger of this poison. That’s the reason why I dared to plant the Digitalis in my garden last year.  

Habt eine schöne Woche
I whish You all a great week

Verlinkt bei: Create in Austria,MakromontagImage-in-ingMacro Monday2I heart macro

11 replies to “Digitalis (Fingerhut)…

  1. Hallo Birgit, wow, was für tolle Bilder. Das erste mit den Häärchen ist direkt mein Favorit.Bisher kannte ich Aconitum nur als homöopatisches Mittel in Globuli-Form. Nun freue ich mich, die deutlich schönere Seite (und den deutschen Namen…) zu kennen!Liebe GrüßeSina

    Gefällt mir

  2. Doch Gabilein… es ist ein Fingerhut… aber kein Aconitum… hab da echt durcheinander gebracht… Aconitum = Eisenhut … Fingergut = Digitalis… das muss ich gleich mal richtig stellen… Gut, dass wenigstens eine LÖwenschwester aufpasst :-)LG Birgit

    Gefällt mir

  3. Jetzt ist mir ein schwerer Fehler unterlaufen… der botanische Namen für Fingerhut ist Digitalis, nicht minder giftig als Aconitum=Eisenhut … beide Pflanzengifte wirken in erster Linie auf das Herz.LG birgit

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star