… Patchcloud…?

Keine Ahnung, wie ich das nennen soll… es ist ein Patchworkpolster für meine Freundin zu einem unglaublich runden Geburtstag… und für ein paar Felder habe ich Word Clouds gemacht, die zu ihrem Leben passen, dann Stickdatein umgewandelt und aufgestickt…

… hinten mit Reißverschluss… 

… weil es ja nur die Hülle ist für ein mit Zirbe gefülltes Innenpolster…

… da hatte mein Stickmaschinchen so einiges zu tun… 

… ich wünsche euch einen schönen Faschingsbeginn!

Birgit

Warum eine Zirbenholzfüllung: Es ist mittlerweile wissenschaftlich (siehe) erwiesen, dass Zirbenholz wesentlich zu einem besseren Schlaf beiträgt. Es vermindert die Hezrfrequenz und hilft gegen Kopfschmerzen.

Stickdateien: Eigenbau

Verlinkt bei: CreadienstagCreate in Austria,

21 thoughts on “Patchwordle…?… oder…

  • Was für eine geniale Idee – ich bin sehr begeistert!

    lg
    Maria

    Antwort
  • Sieht mega genial aus! 🙂

    Ich werde im April 35 – ist das nicht auch rund?! *lach*

    LG, Kirsten

    Antwort
  • Wow das Kissen ist toll geworden!
    Eine gute Idee für ein ganz persönliches Geschenk.
    Ich mag auch sehr gerne die Farben des Kissen.
    Lg Irene ☺

    Antwort
  • Wow, was für eine tolle Idee! Und richtig super umgesetzt!

    Antwort
  • Welch ein wunderschönes Kissen, liebste Birgit LÖwenschwester! ♥
    Zirbenholz ?? – da muss ich doch schnell mal meinen Holzwurm danach fragen…
    hab noch eine schöne Woche
    ♥liche Grüße von Gabi

    Antwort
  • Liebe Birgit,

    ein ganz tolles Geschenk!
    Die Idee mit den Word Clouds muss ich mir merken!!!
    Hier stehen nächstes Jahr auch solche tage ins Haus ;o)
    Vielen Dank fürs zeigen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    Antwort
  • Superschönes Polsterkissen! Das macht echt was her 🙂
    LG Petra

    Antwort
  • eine tolle idee. sieht klasse aus. da hat sie sich bestimmt wahnsinnig gefreut!!!
    lg von der numi

    Antwort
  • Wow, was für ein wunderbares Geschenk! Eine ganz liebe Idee, den Polster so zu besticken – so hast Du ihn zu etwas ganz Besonderem gemacht! Und Zirbenholz – das riecht sicher ganz wunderbar!
    LG,
    Alice

    Antwort
  • Hut ab, der Polster ist großartig geworden!!
    Da hat aber nicht nur deine Stickmaschine, sondern auch du mit Umfädeln, Rahmenfüllen, etc. viel zu tun gehabt, oder ;o). So ein Geschenk für einen Menschen, der es schätzen kann, ist echt toll!
    glg, Nicole

    Antwort
  • So ein tolles Geschenk! Ich bin mir sicher es wird Begeisterung auslösen.

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    Antwort
  • Ein tolles Geschenk!
    Lg Christine

    Antwort
  • Ein wunderschönes Kissen und ein tolles Geschenk.
    Ich bin auch bekennender Zirbenholzfan. Seit ich meinen Zirbenholz-Brottopf habe, ist mir keine einzige Scheibe Brot mehr verschimmelt. Vorher war das öfter mal ein Problem. Und mir Zirben-Duftsäckchen im Kleiderschrank bleiben Motten draußen.
    Liebe Grüße Marion

    Antwort
  • Servus Birgit!
    Ich liebe Buchstaben und Schriften, daher bin ich ehrlich begeistert von deinem Polster.
    Sollte ihn deine Freundin, aus welchem Grund auch immer ablehnen, ich geb dir ♥lich gerne meine Adresse *grins*
    Liebe Grüße
    ELFi

    Antwort
  • Was für eine tolle Idee! Das muss ich mir merken!
    Liebe Grüße,
    Anita

    Antwort
  • Was für ein wunderbar persönliches Geschenk ♥ Da wird sich deine Freundin sicher wahnsinnig freuen – also ich würde es 😉

    Alles Liebe nima

    Antwort
  • Oh wie toll geworden…das glaub ich, dass das Maschinchen lange gestickt hat…. ich geh dann mal nach Zirbenholz gucken… LG

    Antwort
  • Das ist wirklich wunderschön !
    LG Ellen

    Antwort
  • Wow, das Kissen gefällt mir sehr gut.

    LG Sylvia

    atelier-waldfee.de

    Antwort
  • Was für ein tolles Geschenk! So eine schöne Idee! Sicher eine Riesenfreude für deine Freundin!
    (Und ich glaub, Zirbenholz brauchen wir auch …)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.