Ein Täschchen…

… für die Freundin meiner Tochter, bzw. die Tochter meiner Feundin.


Die junge Dame wurde 9 Jahre alt und hat sich von mir eine Tasche gewünscht. Ihre Schwester bekam ja dieses Kosmetiktäschchen, doch sie wollte lieber eine Umhängetasche, da sie von mir schon eine Kosmetiktasche bekommen hat.

Als Material habe ich außen weißes Kunstleder verwendet, gefüttert mit Baumwollstoff. Die Stickerei „Beeflowers“ habe ich von hiereine wunderschön gemachte, zarte Stickerei. Allerdings wegen des häufigen Farbwechsels dann doch sehr zeitaufwändig. 



Schnitt habe ich keinen gebraucht, sondern einfach zwei Rechtecke zugeschnitten. Als Gurtband habe ich einen Lederstreifen gemacht und sozusagen mit Schrägband im Zickzackstich versäubert, welches ich aus dem Futterstoff gefertigt habe. (das war eigentlich der größte Aufwand an der Tasche). Zwei Lederstreifen aufeinander war mir einfach zu steif und zu langweilig. Durch den Stoff ist es verspielter geworden und zudem rutscht es nicht so leicht von der Schulter.
Die Ringe sind übrigens vom gelb-blauen Möbelschweden, ich glaube sie sind für Vorhänge gedacht.




Um zu verhindern, dass es rund um den Reißverschluss zu bamstig (dick) wird, habe ich die Lederkante zuerst mit einem Schrägband versäubert, dann den Reißverschluss ans Futter genäht und danach alles zusammengesteppt. Übrigens habe ich bei Babsi „rund und eckig“ eine tolle Methode gefunden, wo man leichter beidseitig über den Reißverschluss kommt. Seht ihr Tutorial zu den Schokitäschchen an, da ist es super erklärt.


So ist nun insgesamt eine recht hübsche Sommertasche entstanden zum Herzeigen bei Creadienstag und weil es ein richtiges Mädchenexemplar ist schicke ich sie auch gleich zu Meitlisache









37 replies to “Ein Täschchen…

  1. Wow, sooo schön. Wenn ich das Täschchen in einem Geschäft sehen würde, würde ich es sofort kaufen. Die kleine Lady hat sich sicher über das Geschenk gefreut.Bin ganz verliebt in das Täschchen!!!glgSonja

    Gefällt mir

  2. Liebe Birgit,Supertoll. Zum Dahinschmelzen. Ich sehe schon …. In naher Zukunft muss ich mir unbedingt eine Stickmaschine zulegen. Ich glaub dann bin ich im Paradies angekommen.Liebe GrüßeSabine (vom Workshop bei grinsestern)

    Gefällt mir

  3. Hach, das Täschchen ist einfach toll geworden. Die perfekte Frühlings-Sommer-Tasche. Die kleine Dame freut sich bestimmt mächtig.Da ich gerade am planen für eine Windeltasche bin, mopse ich mir einfach mal die Idee mit dem mit Schrägband versäuberten Gurtband. So einfach und so simple und doch so klasse. Vielen lieben DankLGFlorentine

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star