… hat mir meine Freundin beschert.

In Ermangelung eigener kleiner Kinder, oder gar Babies, werden von mir immer mal die Kinder meiner Freundin „benäht“ … Nun hat sie mir einmal ein paar Tragefotos gemailt, die möchte ich euch heute am Freutag nicht vorenthalten, denn ich freue mich so über die entzückenden Bilder. Ihr könnt ja leider nicht sehen, wie süß die Kinder als Ganzes darin aussehen. 

Die Nilpferdhose, war ja ein Geburtsgeschenk in Größe 56 … das können jetzt die Puppen der großen Schwestern anziehen. So winzig war die Hose und ich musste feststellen wie wenig Bubenstoffe es bei uns im Laden gibt. Zum Glück gibt es ja bald was besseres bei Grinsestern – liegt zwar nicht gerade ums Eck, ist aber eine Fahrt wert. 

15 thoughts on “Freutag #6 … Fotofreuden…

  • Oh wie hüsch ….. Babysachen sind immer sooooo schön. Die Nilpferdhose finde ich oberklasse. Schade, daß "meiner" nächste Woche schon 18 wird ;-(
    Vielen Dank auch für Deinen Besuch auf meinem Blog.
    ♥♥♥liche Grüße – von Blog zu Blog
    Angelika = ange_naeht unter http://angenaeht.blogspot.com/

    Antwort
  • Wie süüüüß! Total schön! 🙂
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    Antwort
  • Total süße Sachen hast du da genäht. Da haben sich ja beide Seiten gefreut!
    LG
    Julia

    Antwort
  • Die Hosen sind richtig gultig – aber die Zehen sind sooo liab!!!
    Kenn das von meinem Kleinen!!!
    Schöne Geschenke! Muss mir solche Sachen immer selber machen 😉
    glg
    Sonja

    Antwort
  • Nackige Babyzehen, welch Freude!

    Antwort
  • so putzig, und der kann auch noch nicht davon laufen und die Stereoanlage runterreißen…
    lg dodo

    Antwort
  • So süße Sachen. Die Monsterkombi in der Mitte finde ich besonders schön.
    LG Heike

    Antwort
  • Eine schöne Sammlung! Und die Nilpferdhose ist ja echt unglaublich niedlich…
    Liebe Grüße, Änni

    Antwort
  • So schön, wenn die eigene Arbeit diese Wertschätzung findet.
    LG Janine

    Antwort
  • …der Monsterstoff…*habenwill*

    jep…Bubenstoffe sind Mangelware…
    überhaupt ab dem Alter von 8 wirds echt schwierig!!!!!!!!

    Freu mich so mit Dir und Anita mit…
    fürs Geschäft und für Dich fürs shoppen gehen 😉

    Sonnige Grüße,
    Angelina

    p.s. Anita macht ja auch sooooooo tolle workshops…
    aber JA schade, dass Du so weit weg bist!!!

    Antwort
  • Die Sachen sind ja wirklich niedlich!
    Und die kleinen Füße… ♥

    Tja, leider sind meine Kinder auch schon zu groß für so schnuckelige Sächelchen und die meiner Freundinnen auch – deshalb bleibt mir nur übrig sie woanders zu bewundern…

    Liebe Grüße

    Antwort
  • So süss 🙂 Ja schade das die Süssen immer so schnell daraus wachsen – naja, da kann man dann neue Sachen zaubern ;-))

    glg

    melly

    Antwort
  • Süß süß süß, mir gefallen auch die Monster am besten. Ja ist immer schade den tollen Modellen den Kopf "abzuschneiden", oder? Aber ich machs genauso. LG und einen tollen Start ins Wochenende mit hoffentlich besserem Wetter! LG Kristina

    Antwort
  • Das sind ja niedliche Sachen an süßen Kindern! Die Monsterkombis gefallen mir besonders gut, wunderschön!

    Du machst einfach tolle Sachen!

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.