… für ihre Großeltern

Opa LÖwe wird im Sommer zum Supersammler, von allem was die Natur bieten kann – Himbeeren, Erdbeeren, Schwarzbeeren, Pilze, Preiselbeeren,…. – und hirscht stundenlang über die Berge und durch die Wälder. Für ihn hat sich das LÖwenmädchen eine Anleitung für ein Lunchbag aus Wachstuch ausgesucht – innen gefüttert mit Pilzestoff.

Oma LÖwe liebt bekannterweise Eulen und da haben wir uns kurzerhand von einer gekauften Eule inspirieren lassen. 

Mama LÖwin.g durfte zuschneiden und die Zackenlitze annähen, alles andere hat mein Mädel alleine gemacht. 

Ja und den Dackelblick der Eule hat mein LÖwenmädchen ganz augenscheinlich ihrem eigenen nachgemacht 😀

Zudem hat mein Probenäherchen noch jede Menge solcher Art Tannenbäumchen



genäht, für Familie, Freunde, Lehrer, …. insgesamt 15 Stück doch ich habs zu fotografieren vergessen *schäm*

Die tollen Sachen, die meine Tochter sonst noch gewerkelt hat zeige ich euch ein anderes mal.

Schnitt Lunchbag:  Buch „Näh mit! Kindernähschule“ vom Topp Verlag

Schnitt Lunchbag Variante:  Tutorial Lunchbag de luxe von julibuntes

Schnitt Eule: Eigenbau

13 thoughts on “LÖwenmädchens genähte Geschenke…

  • Tolle Gechenke- ein GROßES Lob an das Löwenmädchen 🙂

    Liebste Grüße
    Sisa

    Antwort
  • Das Löwenmädchen ist ganz wie die Löwenmama – einfach klasse und voller Ideen!

    Schönes Wochenende und einen dicken Drücker
    Gabi

    Antwort
  • Aus verlässlicher Quelle wird berichtet, dass diese Eule auf L.-Omas Bücherschrank die Aktivitäten darunter überwacht. Die schwer erreichbare Oberfläche besagten Möbelstücks sei vorher gründlich gereinigt worden. Nicht beglaubigt ist die Aussage, das sei dringend nötig gewesen. Insgesamt jedoch, heißt es, soll die neue Eulenkreation jeden Morgen viel Farbe und noch mehr Freude bringen.

    Antwort
  • Das hat deine Tochter wieder sehr sehr schön hin bekommen! Und die Großeltern werden sicher richtig stolz aus ihre Enkelin sein.
    glg
    Sonja

    Antwort
  • Klasse hat sie das gemacht! Jetzt musst du ihr bald wohl einen eigenen Blog einrichten ;)!

    LG, Claudi

    Antwort
  • Ohhhh wie SCHÖN !!!!!!!
    Ich als großer Fan bin natürlich wieder restlos begeistert von den Geschenken die Dein Mädchen genäht hat.
    Die Großeltern haben sich bestimmt total gefreut darüber.
    Das Löwenmädchen ist echt ein Naturtalent !!!
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antwort
  • Jedes einzelne Teil ist etwas ganz besonderes und super schön!
    LG Janine

    Antwort
  • Liebe Birgit,

    toll, was Dein Löwenmädchen alles so gemacht hat!
    LG
    Kati

    PS: Ich muss sehr darüber schmunzeln, dass der Opa durch den Wald "hirscht" ;-)))

    Antwort
  • Total klasse! Mir gefällt auch die Idee mit der Lunchbag. Also nicht die Bag selber, die Idee ist ja nicht so neu. Aber wir haben zum Beispiel nen riesen Schrebergarten und zum ernten von kleineren Sachen sind so Bags zum Sammeln und verstauen echt eine tolle Idee finde ich 😀

    Antwort
  • Oh wow da hat dein Mädchen aber hanz schön gearbeitet. Da haben sich Omi und Opi bestimmt riesig gegreut.
    LG Britta

    Antwort
  • Toll gemacht. Darüber haben sie sich bestimmt riesig gefreut. Und man sieht es kein bisschen, dass das keine große genäht hat! Vlg.
    Julia

    Antwort
  • Suuupergut!
    Ein dickes Lob an die große Künstlerin!
    Da kann man ja noch auf Einiges gespannt sein :O))

    LG Kirstin

    Antwort
  • Tolles hat das Löwenmädchen da gezaubert… ich habe heute auch schon wieder rausgesucht was der Große zuschneiden und nähen kann 🙂 LG

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.