Für mich gehört der September zu den schnellsten Monaten. Da muss ich noch schnell die Ferien genießen, bzw. das wenige, was davon noch übrig bleibt. Und dann der Schulanfang. Zurück in die Routine finden und auch das Kind wieder dahin führen. Und Schwups ist der Monat schon um und Weihnachten steht quasi vor der Tür.

Interessanterweise hat sich am Blick recht wenig verändert. Noch sind die Wiesen grün, wenn auch mit ein paar braunen Flecken, und die Laubbäume im Wald haben sich noch nicht gefärbt.

Das wird sich aber bald dramatisch ändern. Ich möchte für dich im Oktober ein richtig schönes Herbstfoto hinbekommen. Die Nordkette in Herbstfarben bei klarer Sicht ist einfach unglaublich beeindruckend. Wenn die Luft um diese Jahreszeit dann so richtig trocken ist, entstehen ganz tolle Bilder.

Das ist zwar nicht die Nordkette, sondern die Südseite der Kalkkögel aufgenommen in der Schlick/Stubaital.

An diesem Tag, Anfang September, war auch so eine unglaubliche Fernsicht und genau so einen Tag möchte ich im Oktober einfangen.

Bis zum nächsten Mal

12tel BLICK   +   CREATEINAUSTRIA

One thought on “Der schnelle September… #9/2019 12tel Blick

  • Servus Birgit!
    Ich sitze mit offenem Mund da und kann mich nicht sattsehen! Wunderschön ist dein Blick und unfassbar traumhaft die Südseite der Kalkkögel, die auch, wenn ich richtig informiert bin, die Dolomiten Nordtirols genannt werden! Du kannst dich glücklich schätzen, in so einem herrlichen Bundesland zu leben! Liebe Grüße
    ELFi

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.