Ich habe den ersten Punkt … genau genommen den 17. meiner „30 Dinge in 30 Tagen“ Liste erledigt. 

Als erstes ging es ins gelb/blaue Möbelhaus und ich habe „Alex“ erstanden. Der Kauf an sich war ja kein großes Ding, doch die Anzahl der Menschen die ebenfalls unbedingt irgendetwas kaufen wollten war enorm *schwitz* Man könnte den Eindruck haben, die Leute haben nichts besseres zu tun… naja, ich ja auch nicht 😉

Zuhause hat mir der Löwe den Schrank zusammengebaut, obwohl ich das selber auch gerne mache, doch diesmal keine Zeit hatte. Später ging es an das Einsortieren – ich liebe sowas. 

Und nun bin ich ganz happy mit meinem neuen „Nähkästchen“ … seht selbst



Glaswürfel Mathilda Handloom Cordula Canvas Fashionrevolution # myoutfit

5 thoughts on “Punkt 17

  • Hallo Löwin,
    Ich bin auch Löwe mit Azzendent Löwe also doppelt Löwe. Löwen sind immer gut drauf,ganz schmusig aber wenn´s darauf ankommt bschützen oder Kämpfen für ihr Rudel.

    Deinen Punkt 17 hast Du Super erledigt. Ich muß mein Bastelzimmer auch mal wieder neu einsortieren lach….
    Ich würde mich sehr freuen, Dich auch auf meinem Blog Begrüßen zu dürfen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Carmen 😉

    Antwort
  • *hust* Ich glaube ja das genau dieser Alex der 1 Schritt zur erfüllung meines Punkt 5 von 30 in 300 wäre 🙂

    Schöner Blog, hier bleib ich doch glatt und werde deine Leserin.

    GLG Misses Cherry

    Antwort
  • Alles schön sortiert und griffbereit. So muß das sein! 🙂

    Antwort
  • Ja,ja der Alex, der hätte es mir auch angetan, nur weiß ich nicht wo er platz hätte…
    Ich hätte heute übrigens auch fast dort vorbeigeschaut, da wären wir uns ja fast über den Weg gelaufen 🙂
    Viel Spaß mit deinem Nähkästchen
    lg dodo

    Antwort
    • Obwohl der Alex hat einen kleinen Nachteil… Ich verwende einen ja für meine Bastelpapiere, da ist mir das gar nicht so aufgefallen. Da Alex keine Vollauszüge hat, kann man den hintersten Teil der Schublade gar nicht richtig nutzen…. aber ansonsten ist er ein Superbursche 🙂
      LG Birgit

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.